Header RegionaleProdukte 1

Strich abwaerts

Ueberschriften RegionaleProdukte 2

Wie in der Fachzeitschrift Absatzwirtschaft berichtet, könnte es bald noch mehr regionale Marken für Lebensmittel und Produkte geben. Denn der Bundesgerichtshof entschied Ende Juli, dass geografische Herkunftsangaben als sog. Kollektivmarken nun nach dem Markengesetz geschützt werden können. Hier hatte sich die bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall gegen eine Metzgerei durchgesetzt, die Merkmale wie „Hohenloher Weiderind“ und „Hohenloher Landschwein“ benutzte, ohne sich dabei an die entsprechenden Richtlinien zu halten. Entsprechend der neuen Rechtsgrundlage müssen nun bei Verwendung solcher Bezeichnungen die in der Markensatzung festgelegten Standards, beispielsweise zu Haltung und Fütterung, eingehalten werden.

Der Rechtsstreit ergab sich aus den unterschiedlichen Vorgaben, die hierzu in Deutschland und der EU gelten. Gemäß dem deutschen Markengesetz können Waren als Kollektivmarke geschützt werden. Dies ist für Produkte oder Lebensmittel relevant, die sich z. B. aufgrund ihrer geografischen Herkunft von Waren anderer Unternehmen unterscheiden. Das europäische Recht beinhaltet dagegen sogenannte geografische Angaben (g. g. A.) mit eigenen Kriterien.

Nach diesem Urteil ist ein Aufschwung regionaler Marken für Produkte zu erwarten. Bei Verbrauchern sind regionale Lebensmittel derzeit beliebter denn je. Auch kleinere und mittelständische Betriebe sind nun, dank der neuen rechtlichen Rahmenbedingungen, in der Lage, ihre regionalen Produkte mithilfe einer eingetragenen Kollektivmarke zu kennzeichnen. So können Sie sich von Mitbewerbern positiv abheben und die spezielle Herkunft Ihrer Produkte hervorheben. Außerdem schaffen Sie gegenüber Verbrauchern Transparenz und zeigen, dass Ihre Erzeugnisse besondere Kriterien erfüllen.

Sie möchten Ihre Produkte mit einem Qualitäts- und Herkunftszeichen kennzeichnen, um deren Herkunft oder Qualität besonders zu betonen? Dann kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen zu Zertifizierungsmöglichkeiten!

Foto: MBW Marketinggesellschaft mbH

 

 

Strich aufwaerts

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.